Schlagwort: Asylbewerber

Das Flüchtlingsdrama in Berlin

In der letzten Woche ging es bundesweit durch die Medien: Vierzig Flüchtlinge hatten sich noch in einer ehemaligen Schule verschanzt, der Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin Kreuzberg. Einige waren auf das Dach geklettert und drohten, bei der vom Bezirksamt angedrohten Räumung durch die Polizei vom Dach zu springen. In letzter Minute wurde ein Kompromiss ausgehandelt: „Es ist später Abend, als Adam, Anur und die anderen nach acht Tagen endlich vom Dach steigen. Im Licht von Kameras unterzeichnen sie vor dem Tor der Kreuzberger Schule den Friedensvertrag: Die etwa 40 Besetzer geben die Verfügungsgewalt über das Haus zurück, dafür verspricht ihnen der grüne Baustadtrat Hans Panhoff ein Flüchtlingszentrum, und sie dürfen bleiben.“ – Berliner Zeitung vom 06.07.2014

Ende gut, alles gut? Mitnichten. Es dauerte nur wenige Stunden bis zum Wortbruch:

Ganzen Beitrag lesen »